Bambus - Fargesia robusta

Bambus - Fargesia robusta
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Bambus - Fargesia robusta

Produktbeschreibung

ANDERER NAME:

Thamnocalamus robustus

Herkunft:

Himalaya

Genauer ist der Fargesia robusta im Sichuangebiet in Höhen von 1200 bis 2800 über dem Meeresspiegel beheimatet.

Kältewiderstand:

bis zu -18°C

Eigenschaften:

Die Blattscheiden sind in der Regel kürzer als die Zwischenknoten. Die Blätter können zwischen 8 cm und 20 cm lang und 0,5 bis 2cm breit sein. In den ersten Jahren wachsen seine Halme gerade, um dann später unter dem Gewicht des Blattwerks eine harmonische, wasserfallartige Form anzunehmen. Der Fargesia robusta ist einer der seltenen, in Europa angebauten Vertreter der Fargesia -Familie, dem die direkte Sonneneinstrahlung nichts anhaben kann. Unter guten Bedingungen kann er bis zu 5 Meter hoch werden.

Ansprüche:

Er stellt keine besonderen Ansprüche und gedeiht sowohl im Schatten als auch in der Sonne.

Verwendung:

alleinstehender Busch, Topf, Blumenkasten.

Besonderer Reiz:

Gedeiht, dank seiner Widerstandsfähigkeit auch an der prallen Sonne bestens.

Wuchshöhe:

300 cm

Größe: ab 60 cm

containert

Mindestabnahme: 20 Pflanzen


Größe


Artikel 5 von 14 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: