Bambus - Arundinaria anceps

Bambus - Arundinaria anceps
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Bambus - Arundinaria anceps

Produktbeschreibung

ANDERE NAMEN :
Arundinaria jaunsarensis

Sinarundinaria anceps, Yushania anceps

Herkunft:

wächst im Himalayagebiet in Höhen von 1800 bis 3000 Meter.

Kältewiderstand:

bis zu -18°C

Eigenschaften:

Die jungen Halme wachsen aufrecht und tragen Blätter von 10 bis 12cm Länge und 1,5 bis 2,2cm Breite. Die neuen Blätter des zweiten Wachstumsjahres sind wesentlich kleiner (8cm lang und 0,8 bis 1cm breit), dafür aber so zahlreich, dass der obere Teil der Halme unter dem Gewicht leicht abfallend wird. Diese Bewegung verleiht dem Bambus sein zartes, elegantes Aussehen. Nur wenige seiner Wurzeln schlägt er an der Oberfläche.


Ansprüche:

Obwohl er die pralle Sonne ganz gut verträgt, ist ein Standort im Halbschatten doch angeraten.

Verwendung:

Topf, Blumenkasten, Hecke, gestutzte Beeteinfassung.

Besonderer Reiz:

Er bildet den idealen grünen Hintergrund, um bunte Blumen oder Pflanzen vorteilhaft hervorzuheben.

Wuchshöhe:

300 cm bis 500 cm

Größe: ab 150 cm

containert

Mindestabnahme: 10 Pflanzen


Größe


Artikel 1 von 39 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »