Bambus - Bambusa multiplex

Bambus - Bambusa multiplex
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Bambus - Bambusa multiplex

Produktbeschreibung

ANDERER NAME:

Bambusa glaucescens

Kältewiderstand:

bis zu -9°C

Eigenschaften:

Ein besonderer horstbildender Bambus. Eine der frostsichersten Arten der Bambusafamilie. Die Blätter sind auf der Unterseite silbergrau, wächst leicht überhängend. Die jungen Triebe schlagen im Sommer aus; im Herbst ist das Wachstum abgeschlossen, die neuen Zweige bilden sich im Frühjahr.
Obwohl dieser Bambus und seine Unterarten "Alphonse Karr" und "Golden Goddess" unter optimalen Verhältnissen ziemlich gross werden können, werden sie in warmen, gemäßigten Klimazonen selten über 3 Meter hoch.

Ansprüche:

Obwohl er Temperaturen von bis zu -9°C widerstehen kann, ist ein geschützter Standort doch vorzuziehen

Besonderer Reiz:

Die dichten Blätter bilden einen ausgezeichneten Schutz. Ein tropischer Bambus, der der Kälte gut widersteht

Wuchshöhe: 300 cm bis 1200 cm

Weitere Unterarten:

Bambusa multiplex ´Alphonse Karr´

Eigenschaften: horstbildender Bambus. Mit seinen dünnen gelb, grün geststreiften Stiel, zeigt er einen anmutigen Wuchs.

Ansprüche: Im Winter sind kalte Standplätze zu vermeiden. Als Zimmerpflanze, sind helle Standorte anzuraten.

Verwendung: Topfpflanze, Blumenkiste innen und außen, klein Hecken oder Einzelpflanze.

Wuchshöhe: 200 cm bis 300 cm

 

 

 

 

Bambusa multiplex ´Golden Goddess´

Ansprüche: Diese Ursprungs tropische Bambusart, verträgt nur gemäßigte Kälte. Sind hervorragend als Zimmerpflanze und im Freien in geschützter Lage zu halten.

Verwendung: Topfpflanze, Blumenkasten, freistehender Busch, Hecke.

Wuchshöhe: 100 cm bis 400 cm

Größe: ab 150 cm

containert

Mindestabnahme: 10 Pflanzen


Größe


Artikel 3 von 39 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »