Bambus - Phyllostachys bambusoides

Bambus - Phyllostachys bambusoides
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Bambus - Phyllostachys bambusoides

Produktbeschreibung

Weitere Unterart:

Phyllostachys bambusoides ´Marliacea´

Kältewiderstand:

bis zu -18°C

Eigenschaften:

Bei jedem Zwischenknoten, parallel längsgestreifte Halme. Diese sehr dekorative Eigenschaft ist vor allem beiseitlichen Lichteinfall sichtbar. Wenn die untersten Zweigeauf 150 cm stehen, kommt es am besten zu Geltung.

Ansprüche:

Um ihre Schönheit am besten zum Ausdruck zu bringen, braucht diese Pflanze die besten Lebensbedingungen.

Besonderer Reiz:

Gestreifte Struktur des Halms

Phyllostachys bambusoides ´Subvariegata´

Herkunft:

China

Örtliche Bezeichnung:

Okina-dake (Japan)

Kältewiderstand:

bis zu -18°C

Eigenschaften:

Kleiner als der Phyllostachys bambusoides; er unterscheidet sich vor allem durch seine helleren Halme und seine stärker hervorstehenden Knoten. Das Blattwerk ist kleiner, und mit sehr feinen hell bis dunkelgrünen Streifen versehen. Im Frühjahr sind die Streifen sichtbar und verblassen mit der Zeit.

Verwendung:

Hecke, Buschgruppe

Wuchshöhe: 600 cm bis 800 cm

Größe: ab 150 cm

containert

Mindestabnahme: 10 Pflanzen


Größe


Artikel 13 von 39 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »