Buxus sempervirens arborescens - Buchs- Pyramide

Buxus sempervirens arborescens - Buchs- Pyramide
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Buxus sempervirens arborescens - Buchs- Pyramide

Produktbeschreibung

Buchsbaum, kurz Buchs genannt,ist die klassische Pflanze für den Formschnitt. Ausgefallenen Figuren wie Teddybären oder Vögel sind in Baumschulen seit Jahren die Verkaufsschlager, dass die schnittverträgliche Buchs (Buxus sempervirens) so beliebt ist, verdankt er nicht zuletzt seiner Robustheit. Er wächst zwar am liebsten an schattigen Plätzen, aber wenn der Boden feucht genug ist, akzeptiert der Buchsbaum auch sonnige Standorte.



Die optimale Erde/ Substrat sollte kalkhaltig und lehmig sein. Aber auch auf leichten Sandböden brauchen Sie nicht auf Buchs zu verzichten. Bessern Sie einfach die Erde vor dem Pflanzen mit Humus oder reifem Kompost auf.

Der Buxus oder auch Buchs, ist ein edles Formgehölz, dass mehrere hundert Jahre alt werden kann. Der Buxus- Pflanze hat dunkle immergrüne Blätter, die eiförmig bis länglich,elliptisch sind und stark glänzend und fast lederartig wirken. Der kleine unscheinbare Blütenstand in den Blattachseln entfaltet sich von März bis Mai und die dreiteiligen Fruchtkapseln entwickeln sich von August bis September. Der Buxus hat eine sehr gute Winterhärte und ist eine sehr robuste Pflanze. Die sehr gute Schnittverträglichkeit hat den Buxus seit 2000 Jahren zu einer bedeutenden Kulturpflanze gemacht und findet sich heute als wertvolles Formgehölz in der Gartengestaltung mit großer Beliebtheit wieder.

Diese Wuchsform ist besonders für die Solitärpflanzung geeignet.

Größe: ab 90 bis 100 cm

Foto Musterpflanze

Größe


Artikel 12 von 95 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: