Taxus baccata - Europäische Eibe im Kugelschnitt

Taxus baccata - Europäische Eibe im Kugelschnitt
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Taxus baccata - Europäische Eibe im Kugelschnitt
Taxus baccata - Europäische Eibe im Kugelschnitt

Produktbeschreibung

Die Gattung der Eiben verzeichnet 8 bis 10 Arten, deren Verbreitungsgebiet über die nördliche Erdhalbkugel verteilt ist. In Europa ist ursprünglich nur eine Art heimisch, die hier dargestellte Europäische Eibe.

Eiben sind sehr langsam wachsende, immergrüne Sträucher oder kleine bis mittelgroße Bäume, die in der freien Natur im Wald vereinzelt wachsend vorkommen. Der Taxus baccata kann über 1000 Jahre alt werden. Aufgrund dieser Eigenschaften im Wachstum hat sich die Eibe seit Längerem als Formschnittgehölz in der Gartenkultur etabliert.

Diese Pflanze findet auch ihre besondere Verwendung in naturnahe Gärten. Als immergrüne Sichtschutzhecke mit herbstlich rotem Beerenschmuck, als Hintergrund für besondere Blütengehölze und zum Baum gewachsen, ist diese Pflanze beliebt in der Gartengestaltung.

Der Taxus baccata bevorzugt einen nährstoff- und kalkreichen feuchten, aber wasserdurchlässigen Boden.

Einen Standort im Halbschatten und hohe Luftfeuchtigkeit lassen diese Pflanze optimal gedeihen.

Hier angeboten im Kugelschnitt in einzigartiger und seltener Größe ist der Taxus optimal zur Einzelstellung auf Flächen, für die Gestaltung von Eingängen, Barockgärten, Formalgärten und Kunstgärten.

Größe/ Durchmesser: ab 160 cm bis 170 cm


Durchmesser/ Seitenlänge


Artikel 78 von 95 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: