Pinus pentaphylla Bonsai - Japanischer Gartenbonsai

Pinus pentaphylla Bonsai - Japanischer Gartenbonsai
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Pinus pentaphylla Bonsai - Japanischer Gartenbonsai
Pinus pentaphylla Bonsai - Japanischer Gartenbonsai

Produktbeschreibung

Der Pinus pentaphylla Bonsai oder auch Japanische Mädchenkiefer als Gartenbonsai wurde in Japans Baumschulen über Jahre zu solch prachtvollen Bäumen aufwendig gezogen.Der Pinus pentaphylla ist ein Baum aus der Familie der Pinacées und ist eine ursprünglich japanische Pflanze die zu der Gruppe der weißen Pinien gehört (Strobus-Untergattung). Die Japanische Namen sind goyo-matsu, hime-ko-matsu.

 

Diese japanische Kiefer wächst ursprünglich auf den japanischen Inseln und dort in von 1300 bis 1800. Durch das sehr langsame Wachstums der Mädchenkiefer wird dieser Baum gerade mal  bis zu 20-25 m hoch. Als Gartenbonsai nicht höher als 5 m. Im natürlichen Wuchs hat die dichte Krone eine konische Form und hat oft auch einen breiten Wuchs. Sein Laub des Pinus pentaphylla setzt sich aus Nadeln zusammen, die zu fünft gruppiert sind und eine Länge von 5 bis 6 cm haben. Je nach Sorte sind die Nadeln tief-grün bis bläulich-grün.

Der Pinus pentaphylla hat einen sehr eleganten Wuchs, die Langlebigkeit und der kleine Wuchs - das ist der Grund warum diese Pflanze über Generationen hinweg die Gärten in Japan in hoher Kultur als Gartenbonsai schmückt.

Der Pinus pentaphylla ist die erste beschriebene Art in Japan, mit der die Tradition der Zucht von Gartenbonais in der Gartengestaltung begonnen hat. 

Die Pinus pentaphylla Bonsai - Japanische Mädchenkiefer als Gartenbonsai ist ein sehr beliebter Gartenbaum in Japan. Mit alter japanischer Tradition geschult als Gartenbonsai sind diese Pflanzen sehr alt und wertvoll. Die Japanische Mädchenkiefer als Gartenbonsai erfährt in der europäischen Gartenkultur, aufgefrischt durch diese einmalige asiatische Baumschulkunst immer mehr Beliebtheit.

Ältere und gut gewachsene Exemplare sind Aufgrund des langsamen Wuchs eine botanische Besonderheit und sehr selten.

Höhe: 320 cm
Breite: 330 cm


Artikel 44 von 69 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »