Acer campestre - Feldahorn, Heckenpflanze

Acer campestre - Feldahorn, Heckenpflanze
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Acer campestre - Feldahorn, Heckenpflanze
Acer campestre - Feldahorn, Heckenpflanze

Produktbeschreibung

Der Feld-Ahorn kommt im gesamten mediterranen Klimabereich vor. Er besitzt von allen Ahorn-Arten das größte Verbreitungsgebiet. Fast überall in Europa, in Kleinasien und in Nordwestafrika ist dieser Wärme liebende Baum zu finden. Von der Ebene steigt er ins Hügelland, selten ins Gebirge. In den Nordalpen erreicht er die 800-Metergrenze.

Der Acer campestre - Feldahorn wird wegen seiner geringen Höhe im Wald kaum angepflanzt, oft finden wir diese Pflanze in Parks und Gärten als freistehender Zierbaum oder als Hecke. Der Feld-Ahorn bleibt meistens strauchartig und wächst unter günstigen Bedingungen zum Baum 2. Ordnung mit Höhen zwischen 10 und 15 Metern. In Einzelfällen kann der Feldahorn auch eine Höhe von 20 Meter und  einen Stammdurchmesser von 1 Meter erreichen. Der oft strauchig wachsende Feld-Ahorn fehlt selten an Waldrändern. Begleitbegrünungen an Autobahnen, Straßen, Windschutzstreifen in den großen Ebenen und Heckenbepflanzungen haben den Feld-Ahorn als ein fester Bestandteil in der europäischen Außenbegrünung werden lassen.

Der Feld-Ahorn verträgt Halbschatten und Sonne. Sein Laub zersetzt sich gut. Der Feld-Ahorn zieht schweren Boden mit geringem pH-Wert vor und ist aufgrund dieser Tatsache sehr widerstandsfähig gegen Industriebelastung. Daher wird er gern im Stadtbereich zur Begrünung verwendet.

Der Acer campestre - Feldahorn ist sehr als Zierhecke geeignet, er blüht im April mit einen gelbgrün. Als Hecke kann er problemlos auf die gewünschte Höhe geschnitten werden. Anfang Mai entwickelt sich aus den ausgeblühten Blüte die Frucht. Diese Früchte sind klein, die Flügel sind oft Hellrot oder Rosa und fein behaart. Die Blätter sind 3 bis 5 mal gebuchtet, dunkelgrün und behaart. Die Herbstfarbe von diesem Baum, verändert sich von Goldgelb nach Rot. Die jungen Zweige vom Feldahorn sind Rot und mit dem Alter entstehen meist Korkleisten, die dem Feldahorn einen zusätzlichen Zierwert verleihen.

 

Für die Heckenpflanzung sollte ein Abstand von 20 cm bis 30 cm nei der angebotenen Qualität eingehalten werden.

 

 

 

 

Größe:  100 cm - 125 cm



Artikel 1 von 25 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »