Acer cappadocicum `Rubrum` - Kolchischer Blutahorn

Acer cappadocicum `Rubrum` - Kolchischer Blutahorn
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Acer cappadocicum `Rubrum` - Kolchischer Blutahorn

Produktbeschreibung

Der Acer cappadocicum `Rubrum` wächst zu einen mittelhohen Baum bis zu 12 bis 15 m und einer Wuchsbreite von 8 m. Die Wuchsgrundform bei diesem Baum ist rund und später breitkronig. Diese besondere Art des Kolchischen-Ahorns zeichnet sich mit einen besonders schönen blutroten Austrieb aus der dann allmählich vergrünt und im Herbst eine wunderschöne gelbe Färbung entwickelt.

Das Verbreitungsgebiet des Kolchischen Ahorns erstreckt sich vom Süden Italiens, über den Kaukasus in Westasien, nach Osten bis zum Himalaja und in den Westen von China. Er kommt in sommergrünen Bergwäldern als Baum der unteren Kronenschicht vor.

Der Standort sollte für diesen Ahorn sonnig bis absonnig gewählt werden. Der Kolchische Blutahorn ist anpassungsfähig an verschiedenen Böden, so gedeiht dieser Laubbaum auf kalkhaltigen wie auf sauren Standorten, bevorzugt jedoch alkalische, gleichmäßig feuchte Böden.

Der Acer cappadocicum `Rubrum` - Kolchischer Blutahorn ist ein sehr robuster und frostharter Laubbaum.

Hochstamm

balliert

Top-Qualität direkt aus der Baumschule.
Größere Laubbäume auf Anfrage!

Größen:

ab einen Stammumfang von 12 cm bis 14 cm erhältlich


Stammumfang


Artikel 4 von 119 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: