Parrotia persica - Eisenholzbaum, Stammbusch

Parrotia persica - Eisenholzbaum, Stammbusch
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Parrotia persica - Eisenholzbaum, Stammbusch

Produktbeschreibung

Der Transkaukasische Eisenholzbaum oder Parrotie, nach Friedrich Parraot(1791-1841) benannt, zählt zu den besonderen Laubbäumen. Dieser Laubbaum stammt aus den feuchtwarmen Laubwäldern Nordpersiens.

Der Eisenholzbaum als Stammbusch entwickelt sich zu einen breitausladenen Großstrauch. Ein Eye-catcher in jedem großen Garten oder Parkanlage. Die wunderschöne rote Blüte im Frühjahr und das feuerrote Laub im Herbst sorgen für ein fantastisches Farbenspiel bei diesem Laubbaum.

Die Wuchshöhe entwickelt sich bei dem Eisenholzbaum unter guten Bedingungen auf bis zu 10 Meter und einer Breite von bis zu 7 Meter.

Wegen ihrer beeindruckenden Herbstfärbung erfreut sich dieser Laubbaum einer steigenden Beliebtheit. Ihr Farbspektrum reicht bein Eisenholzbaum von Dunkelrot, Weinrot und Purpurrot bis Rosa und Gelb. Die herrliche Verfärbung entwickelt sich besonders gut an sonnigen Standorten. Für die individuelle Gartengestaltung ist der eisenholzbaum ein botanisches Event.

Ein sehr edles Einzelstück sorgt für eine malerische Herbstpracht in Ihrem Außenbereich.

Der Eisenholzbaum ist eine robuste und langsam wachsende Pflanze, die optimal auf durchlässige Böden gedeiht. Ein sonniger Standort gibt diesen Laubbaum die Bedingungen für ein optimales Wachstum.

Der Eisenholzbaum als Stammbusch direkt aus der Baumschule.

Höhe: 220 cm - 240 cm
Gewicht: 170 KG
4 mal verschult
Alter: 11 Jahre
drahtballiert

Weitere Größen verfügbar, fragen Sie Ihre Wunschgröße einfach per E-Mail an!.



Artikel 73 von 119 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: