Quercus robur Fastigiata - Säuleneiche, Stammbusch

Quercus robur Fastigiata - Säuleneiche, Stammbusch
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Quercus robur Fastigiata - Säuleneiche, Stammbusch
Quercus robur Fastigiata - Säuleneiche, Stammbusch

Produktbeschreibung

Die Quercus robur Fastigiata- Säulen-Eiche oder Stiel-Eiche aus der Familie der Buchengewächse wird gerne als Pflanze in der Landschaftsgestaltung verwendet.

Die Stieleiche ist die in Mitteleuropa am weitesten verbreitete Eichen-Art. Sie kommt in fast ganz Europa vor. Am besten entwickelt sich die Stieleiche auf nährstoffreichen, tiefgründigen Lehm- und Tonböden. Sie kann auf Grund ihrer großen Wurzelenergie aber auch wechselfeuchte bis nasse Böden besiedeln. Die lichthungrige Stieleiche wird in Mitteleuropa auf normalen Standorten von der schattentoleranten, konkurrenzstarken Rotbuche verdrängt.

Die Säuleneiche, ist eine sehr langsam wachsende pyramidale Form der heimischen Eiche, die bis 20m hoch und 4m breit werden kann. Der kegelförmige und schmale Wuchs, die Äste dicht und straff aufrecht stehend, die hellgrüne und wechselständigen Blätter mit 3 bis 6 abgerundeten Lappen, ein kurzer Blattstiel und die typisch braune Herbstfärbung sind die Markenzeichen dieser Pflanze.

Die Säuleneiche ist für fast jeden Boden tolerant, anspruchslos, frosthart, windfest, besitzt eine dekorative Form für Parks und Straßenanlagen.

Größe: ab 200 cm bis 250 cm

balliert, gegen einen Aufpreis im Container gewachsen lieferbar und somit das ganze Jahr über pflanzbar

Stammbusch


Größe


Artikel 99 von 119 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Dieses Produkt ist z.B. kompatibel zu:

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: