Rhus typhina - Essigbaum

Rhus typhina - Essigbaum
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Rhus typhina - Essigbaum
Rhus typhina - Essigbaum

Produktbeschreibung

Der Essigbaum (Rhus typhina), auch Hirschkolben-Sumach genannt, ist eine Art der Gattung Rhus in der Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae).

Als Großstrauch oder auch Kleinbaum, ist diese Pflanze anfänglich mit ihrer runden Krone, später dann schirmförmig, eine beliebte Pflanze in der Gartengestaltung

Der Essigbaum wird bis zu sechs Meter hoch. Die unpaarigen Fiederblätter werden zwischen 20 und 30 cm lang und bestehen aus 11 bis 31 gesägten oder zerschlitzten Teilblättchen. Die Herbstfärbung der Blätter ist ein leuchtendes Rot. Die aufrechten Blütenstände sind kolbenförmig. Die männlichen Blüten haben eine gelbgrüne Farbe und die weiblichen Blüten sind rot. Die Blütezeit ist von Juni bis Juli. Der kolbenförmige Fruchtstand ist rot, filzig. Es werden rundliche Nüsschen gebildet.Die rote Färbung im Herbst macht ihn zur Zier in jedem herbstliche Garten.

Dieser Baum braucht vor allem Sonne, ist sehr gut hitzeverträglich und frosthart. Auch sonst gilt der Rhus typhina als sehr robuste und anspruchslose Pflanze mit einer guten Stadtklimaverträglickeit.

Der Boden kann trocken bis feucht sein, doch sollte er möglichst durchlässig sein. Alle nährstoffreichen, leicht sauren bis alkalischen Substrate lassen diese Pflanze gut gedeihen.

Höhe: ab 125 bis 150 cm


Höhe


Artikel 108 von 119 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: