Tilia americana - Amerikanische Linde

Tilia americana - Amerikanische Linde
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Tilia americana - Amerikanische Linde
Tilia americana - Amerikanische Linde

Produktbeschreibung

Der Amerikanische Lindenbaum ist ein mittelgroßer und laubabwerfender Baum, der Wuchshöhen von etwa 17 bis 23 Metern bei einem Stammdurchmesser von etwa 70 cm erreichen kann.

Die Baumkrone entwickelt sich mit aufrechtem Wuchs, offen und gewölbt. Die jungen Zweige sind apfelgrün und kahl. Die eiförmigen Knospen sind grün. Die asymetrisch herzförmigen Blätter sind bis zu 12-20 cm groß und dünn. Sie sind auf beiden Seiten glänzend-grün und kahl, mit einer wunderschönen gelben Herbstfärbung. Das Laub fällt relativ spät zu Ende Oktober bis Anfang November. Das Blatt sitzt an einem etwa 5 cm langen dicken und gelbgetönten Stiel. Die Blüten stehen gruppiert in hängenden Trugdolden zu 10 bis 12 Stück mit großen Einzelblüten, die einen starken süßlichen Duft haben. Das Hochblatt ist grün mit einer rosafarbenen Mittelrippe und 10 cm lang. Die kugeligen Früchte sind große runde Nüsse in olivgrün.

Die ursprüngliche Heimat der Amerikanischen Linde erstreckt sich über weite Gebiete der mittleren bis östlichen USA und des östlichen Kanada. Das Verbreitungsgebiet reicht von den kanadischen Provinzen Manitoba, Québec und Neubraunschweig im Norden herunter bis nach Texas, Arkansas, Tennessee, Alabama, Virginia und South Carolina im Süden der USA. In Mitteleuropa wird sie hin und wieder als Straßen- oder Parkbaum gepflanzt.

Diese Linde ist ein Herzwurzler mit einem weitreichenden und toleranten Wurzelsystem. Der Baum ist empfindlich gegen Einpflasterung und starken Bodenverdichtungen.

Der Standort kann sonnig bis halbschattig sein, so gedeiht die Linde an warmen aber auch kühlen Standorten, ist jedoch hitzeempfindlich und mag keine Trockenheit. Hinzu läßt ein windgeschützter Standort diese Pflanze optimal gedeihen. Der Boden kann mäßig trocken bis frisch sein, der PH-Wert von schwach sauer bis alkalisch, bevorzugt dieser Baum sandige Lehmböden.

Stammumfang: ab 10 bis 12 cm
balliert, mehrfach verschult


Stammumfang


Artikel 116 von 119 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: