Xanthorrhoea glauca - Grasbaum, Black boy, Zimmerpflanze

Xanthorrhoea glauca - Grasbaum, Black boy, Zimmerpflanze
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Xanthorrhoea glauca - Grasbaum, Black boy, Zimmerpflanze
Xanthorrhoea glauca - Grasbaum, Black boy, Zimmerpflanze

Produktbeschreibung

Der Xanthorrhoea glauca, die Blauform mit bläulich schimmernden Laub in der Gattung der Grasbäume. Dieser Grasbaum ist eine sehr genügsame und robuste Zimmerpflanze. Auf einem wenig verzweigten Stamm wachsen aus einer im Stamm verborgenen Sprossspitze dünne, grasartige Blätter. Es sind immergrüne Xerophyten. Teile der abgestorbenen Blätter bleiben am Stamm erhalten und in der Natur als Schutzmechanismus gegen Brände.

Xanthorrhoea glauca ist eine immergrüne Zimmerpflanze; im Winter nimmt sie eine gelbgrün Färbung an; die erwachsenen Pflanzen sind von klein Größe und erreichen bis 3,5 m Höhe.

Xanthorrhoea glauca ist eine immergrüne Pflanze; im Winter nimmt sie eine gelbgrün Färbung an; die Grasbäume sind von kleiner Größe und erreichen unter natürlichen Bedingungen bis 3,5 m Höhe. In der Innenraumbegrünung ist bei diesen Zimmerpflanzen bis zu 250 cm möglich.

Die Blüten sind dreizählig, die Blütenhüllblätter sind gleichgestaltet, es gibt sechs freie Perigonblätter, sechs Staubblätter und drei synkarpe Fruchtblätter. Der Fruchtknoten ist oberständig. Der Stamm ist gewöhnlich durch den Ruß vorhergehender Brände schwarz gefärbt (daher der Name black boy).

Halten Sie den Xanthorrhoea var. glauca an einem Ort mit soviel direkter Sonneneinstrahlung wie nur möglich ist. Der Grasbaum kann in der Sommerzeit auch im Garten als Kübelpflanze für die Terrasse kultiviert werden; jedoch verträgt diese Zimmerpflanze keinen Frost, und sollteim Winter einem geschützten und frostfreien Ort vergebracht werden.. Denn plötzlicher Frost kann das Laub und die äußeren Äste schädigen.

Grasbäume, wissenschaftlich auch Xanthorrhoea, sind die einzige Gattung in der Familie der Grasbaumgewächse, der Xanthorrhoeaceae. Diese Familie kommt nur auf Australien vor und sind typische Pflanzen in der australischen Landschaft. Der botanische Name Xanthorrhoea leitet sich von griechisch xanthos = gelb und rhoe = fließen) ab. Englische Namen für diese Gattung sind auch Yacca, Blackboy, oder Grasstree.

Der Grasbaum ist eine sehr langsamwüchsige Zimmerpflanze, so kann das Wachstum am Stamm, unter optimalen Bedingungen, gerade mal 2 cm pro Jahr betragen.

Als sukkulente Zimmerpflanzen sollten die Grasbäume auch mal mit weniger Wasser versorgt und im Winter kaum gegossen werden. Ein sonniger und heller Standort, mit mäßiger Düngung in der Wachstumsphase lassen diese Zimmerpflanze optimal gedeihen.

Gesamthöhe: ab 140 cm bis 150 cm

Weitere Größen und Variationen auf Anfrage möglich. Gerne senden wir Ihnen aktuell verfügbaren Grasbäumen, eine der exklusiven Zimmerpflanzen per E-Mail zu.


Größe


Artikel 38 von 38 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »