Abies nobilis "Glauca" - Edeltanne, Silbertanne

Abies nobilis Glauca - Edeltanne, Silbertanne
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Abies nobilis Glauca - Edeltanne, Silbertanne
Abies nobilis Glauca - Edeltanne, Silbertanne

Produktbeschreibung

Die Edeltanne oder Abies nobilis, Abies procera auch Silbertanne genannt, ist eine Nadelbaum aus der Gattung der Tannen in der Familie der Kieferngewächse.

Die Edeltanne kommt ursprünglich in Amerika vor. Ihr Verbreitungsgebiet reicht von Washington bis Nordwestkalifornien. Sie wächst insbesondere im Küstengebirge in Höhen zwischen 1000 und 2.000 m über dem Meer. 

Die Edeltanne bevorzugt Klima mit kühlen Sommern und hohen Niederschlägen (1700 bis 2600 mm/Jahr). An den Boden stellt sie geringe Ansprüche, meidet aber Kalk. Gegen Winterkälte, Spätfröste, Schneedruck und Wind ist sie widerstandsfähig. In Mitteleuropa ist sie als Parkbaum beliebt, häufig wird auch die Gartenform 'Glauca' angeboten.

Die Edeltanne ist die größte unter den Tannen. Unter optimalen Bedingungen erreicht sie  Wuchshöhen von über 80 Meter und einen Stammdurchmesser von über zwei Meter. Sie hat auffallend abholzige Stämme. Die Baumkrone ist bei jungen Bäumen schmal kegelförmig, bei alten Bäumen breit säulenförmig. Im Gipfel sterben häufig Leittriebe ab.

Die Rinde ist silbergrau bis stumpf rötlich und bricht in rechteckige Platten auf. Die Zweige sind rötlichbraun und feinbehaart. Die blaugrünen, sehr dichtstehenden Nadeln haben eine Lebensdauer bis 12 Jahre.

Die Zapfen sind 15 bis 25 cm lang; schon an jungen Bäumen von nur 2 bis 3 m Wuchshöhe werden Zapfen angesetzt. Die Zapfen sind blass purpurbraun, wirken aber blassgrün, da sie überwiegend durch die grünlichen Deckschuppen überdeckt werden.

Der Boden kann trocken bis feucht sein und der Standort sollte sonnig bis halbschattig gewählt werden.

Größe: ab 60 cm bis 80 cm

balliert

Mit Aufpreis auch als Containerpflanze lieferbar.

Größere Bäume bieten wir Ihnen gerne auf Anfrage an.


Größe


Artikel 4 von 59 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »