Abies nordmanniana - Nordmanns-Tanne, Kaukasus-Tanne

Abies nordmanniana - Nordmanns-Tanne, Kaukasus-Tanne
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Abies nordmanniana - Nordmanns-Tanne, Kaukasus-Tanne
Abies nordmanniana - Nordmanns-Tanne, Kaukasus-Tanne

Produktbeschreibung

Die bekannte Nordmanntanne - Abies nordmanniana, oder auch Nordmann-Tanne, Nordmanns Tanne und Kaukasus-Tanne genannt, ist eine Nadelbaum-Art der Gattung Tannen (Abies) aus der Familie der Kieferngewächse (Pinaceae).

Der geläufigste Name ist „Nordmanns Tanne“, dieser Name ist nach dem finnischen Biologen Alexander von Nordmann (1803−1866).

Die Nordmanntanne ist im westlichen Kaukasus und in der Nordosttürkei heimisch. Sie wächst auf tiefgründigen, humosen Lehmböden in Höhen zwischen 900 und 2200 Metern NN. Sie ist besonders kalktolerant und bildet Reinbestände oder Mischwälder meist mit der Kaukasus-Fichte - Picea orientalis und der Orientbuche - Fagus orientalis.

Die Nordmanntanne ist ein vom mächtigen Wuchs, bis 60 Meter hoher Baum mit einem Stammdurchmessern bis zu 2 Meter. Dieser Baum kann ein Höchstalter von 500 Jahren erreichen. Die Knospen der Nordmanntanne sind stets harzfrei. Sie besitzt starre, nicht stechende, bis 3, 5 Zentimeter lange Nadeln. Sie sind glänzend dunkelgrün, unterseits sitzen zwei markante weiße Stomatastreifen.

Die Blütezeit ist im Mai, die Samen reifen von September bis Oktober. Die 1 Zentimeter großen, geflügelten Samen sitzen in bis 20 Zentimeter langen, braunen, mit Harztropfen bedeckten Zapfen. Es wird immer schwieriger für die Zapfenpflücker, kletternd noch alte Bäume zu finden, da an den russischen und georgischen Berghängen des Kaukasuses die Tannen viel zu stark eingeschlagen werden. Deshalb werden in Deutschland, in der Eifel schon Saattannen angebaut.

Der regelmäßige Wuchs, die dichte Verzweigung und die breit-keglförmige Form sind charakteristisch für diesen Baum. Der Standort von sonnig, jedoch ist dieser Baum leicht hitzeempfindlich, bis schattig sein. Ein gut durchlässiger, nährstoffreicher Boden lässt diese Pflanze prächtig gedeihen.

Größe: ab 80 cm bis 100 cm

balliert

Mit Aufpreis auch als Containerpflanze lieferbar.

Foto: Musterpflanze


Größe


Artikel 5 von 59 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: