Cedrus atlantica Aurea - Goldzeder

Cedrus atlantica Aurea - Goldzeder
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Cedrus atlantica Aurea - Goldzeder
Cedrus atlantica Aurea - Goldzeder
Cedrus atlantica Aurea - Goldzeder
Cedrus atlantica Aurea - Goldzeder
Cedrus atlantica Aurea - Goldzeder

Produktbeschreibung

Zedern sind immergrüne Bäume, die viel Sonnenlicht zu gutem Wachstum brauchen. Im Vergleich mit anderen Kieferngewächsen kommen sie mit relativ wenig Niederschlag aus.

Die Cedrus atlantica Aurea - Goldzeder entstammt aus dem nordafrikanischen Atlas-und Rif-Gebirge. Sie wächst dort in Höhen zwischen 1000 und 1800 m, in Reinbeständen oder vergesellschaftet mit Tannen. Beliebt als Kulturpflanze seit Mitte des 19. Jahrhunderts vorwiegend im milden Klima Südeuropas. Die Atlas-Zeder gedeiht aber auch in den geschützten Lagen Mitteleuropas (Bodensee, Rheinland, Rügen) und wird hierzulande vorwiegend als Blauform (Cedrus atlantica 'Glauca') angepflanzt.

Die Atlaszeder entwickelt sich zu einen mittleren Baum von bis zu 14 m, dessen Wuchsform anfangs breit und kegelförmig, später eher ausladend und unregelmäßig ist. Die Äste entwickeln sich unregelmäßig und wachsen schräg ansteigend, locker. Der Jahresaustrieb, dessen Zweige leicht herabhängen kann bis zu 30 cm betragen.

Besonders beliebt als Blickfang in der Gartengestaltung.

Der Standort,  voll sonnig, ist diese Pflanze sehr gut hitzeverträglich aber hat auch eine gute Frosthärte. Der Boden, von mäßig trochen bis schwach feucht, kann leicht sauer bis alkalisch sein, doch sollte er gut durchlässig und nährstoffreich sein.

Solitärpflanzen, individuell auf Anfrage per E-Mail

5 Pflanzen - Cedrus atlantica Aurea, Goldzeder im Container/ 1 Palette

Größe: 250 cm - 275 cm
Container: 50 Liter

Für die ganzjährige Pflanzung ist diese Pflanze im Container erhältlich.



Artikel 7 von 59 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »