Picea pungens glauca `Koster`- Blaufichte

Picea pungens glauca `Koster`- Blaufichte
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Picea pungens glauca `Koster`- Blaufichte
Picea pungens glauca `Koster`- Blaufichte

Produktbeschreibung

Die Picea pungens glauca `Koster`-  Blaufichte ist genauso wie die gemeine Fichte ein häufig gepflanztes Nadelgehölz in unseren Gärten, das durch Veredelung auf die Stammsorte der Stechfichte (Picea pungens) veredelt wird.

Die Varietät 'Glauca' hat steife, stechende blaugrüne Nadeln, während der Blüte rehbraune Knospen und trägt danach ebenso dekorative, purpurrote Zapfen. Der langsame und etagenförmig-waagerechte Wuchs ist für diese Fichtenart typisch. Eine extreme Frosthärte, Anspruchslosigkeit und die sehr intensive blaue Färbung der Nadeln machen diesen Baum zu einen beliebten Gestaltungselement auch für kleine Gärten.

In windigen Lagen mit hohen Immissionsbelastungen kann man sich von der hohen Widerstandsfähigkeit der Pflanze überzeugen. Kaum eine Pflanze kann so gut damit umgehen wie die Blaufichte.

An den Boden stellt die Stechfichte keine besonderen Ansprüche. Sie gedeiht auf sandigen Lehmböden ebenso gut wie auf humusreichem Untergrund.

Eines jedoch ist wichtig. Die Picea pungens 'Glauca' braucht unbedingt einen sonnigen Platz. Im Halbschatten gedeiht sie kaum und im tiefen Schatten wird sie eingehen.Damit sie sich bei ausgewachsenen Pflanzen einen jährlichen Rückschnitt ersparen können, sollte bereits bei der Pflanzung der enorme Platzbedarf der Picea pungens bedacht werden.

Eine Düngung mit Blaukorn oder einem anderen Volldünger fördert das Wachstum ungemein. Danach muss aber regelmäßig und durchdringend gewässert werden, damit durch Osmose nicht die empfindlichen Haarwurzeln der Pflanze beschädigt werden.

 

Größe: ab 80 cm bis 100 cm


Höhe


Artikel 35 von 59 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: