Thuja orientalis Pyramidalis Aurea - Morgenländischer Lebensbaum

Thuja orientalis Pyramidalis Aurea - Morgenländischer Lebensbaum
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Thuja orientalis Pyramidalis Aurea - Morgenländischer Lebensbaum

Produktbeschreibung

Der Thuja orientalis Pyramidalis Aurea - Morgenländischer Lebensbaum ist die einzige Art aus der Gattung Platycladus; er gehört zur Unterfamilie Cupressoideae in der Familie der Zypressengewächse. Weitere Synonyme sind Platycladus stricta, Thuja chengii, und Thuja orientalis var. argyi. Dieser Baum steht den Lebensbäumen, den Thujas sehr nahe und wurden Ihnen deshalb untergeordnet.

Das ursprüngliche Verbreitungsgebiet des Morgenländischen Lebensbaums reicht von China bis zum östlichen Russland. Da die Art schon lange in China kultiviert wird, ist nichts genaues über die natürliche Verbreitung innerhalb Chinas bekannt. Diese Bäume gedeihen in Höhenlagen von 300 bis 3000 m NN.

Der Thuja orientalis Pyramidalis Aurea - Morgenländische Lebensbaum ist ein immergrüner und langsam wachsender  Baum, mit erreichten Höhen von bis zu 20 m. Der Stammdurchmesser kann über einen Meter erreichen . Die dünne Borke ist hellgrau-bräunlich oder rotbraun, sie löst sich in langen Streifen ab. Die Krone ist oval-kegelförmig bei jungen Pflanzen und breit rundlich oder unregelmäßig geformt bei älteren Bäumen. Die schuppenförmigen Blätter sind 1 bis 3 mm lang.

Die männlichen, gelblich-grünen Zapfen sind oval und 2 bis 3 mm lang. Die erst bläulich-grünen später rotbraunen, weiblichen Zapfen sind fast kugelförmig haben erst einen Durchmesser von 3 mm, bei Reife sind sie mehr oval und etwa 2 cm groß, sie haben je sechs bis acht dicken, holzigen Zapfen-Schuppen und befinden sich einzeln an den Enden der Zweige.

Die ältesten bekannten und kultivierten Bäume dieser Art sind derzeit etwa 1000 Jahre alt.

Die Thuja orientalis Pyramidalis Aurea hat einen pyramidalen und aufrechten Wuchs. Besonders ist diese Pflanze in Gärten als Solitärpflanze geeignet, wird aber auch gerne als Heckenpflanze verwendet.

Größe: ab 60 - 80 cm

balliert, gegen Aufpreis auch im Container gewachsen erhältlich und somit ganzjährig pflanzbar


Größe


Artikel 57 von 59 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »

Kunden, die diesen Artikel anfragten, haben sich auch folgende Artikel interessiert: