Cotinus coggygria "Royal Purple"- Perückenstrauch

Cotinus coggygria Royal Purple- Perückenstrauch
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Cotinus coggygria Royal Purple- Perückenstrauch
Cotinus coggygria Royal Purple- Perückenstrauch

Produktbeschreibung

Der Perückenstrauch, Perückenbaum, Fisettholz oder Färbersumach - Cotinus coggygria, wird auch als Schmack, Venezianischer -, Ungarischer - oder Tiroler Sumach bezeichnet. Er gehört zur Familie der Sumachgewächse (Anacardiaceae).

Der Strauch kann über 3 Meter hoch werden. Er ist sommergrün. Die Blütezeit ist im Juni. Die Bezeichnung Perückenstrauch geht auf die Federhaare zurück, die die Früchte umgeben; sie zeigen sich im September bis Oktober.  

Die Wildform des Cotinus coggygria - Perückenstrauch, dessen natürliches Verbreitungsgebiet das östliche Mittelmeergebiet bis Mittelasien sowie der Nordosten des Himalaya ist, stellt weder besondere Ansprüche an den Boden noch an die Lichtverhältnisse, auch wenn ein vollsonniger Standort für ein optimales Wachstum bevorzugt wird. 

Am weitesteten verbreitet ist, wie auch angeboten, der Kultivar 'Royal Purple' mit einen tief dunkelrotem Laub, fast schwärzlich, das auch im Sommer nicht vergrünt. Im Herbst färben sich die Blätter teilweise scharlachrot.  

Die besonders gute Winterhärte dieser Pflanzen, lässt eine Auspflanzung  deutschlandweit zu. Beim Boden werden trockene bis frische, neutrale bis alkalische und durchlässige Substrate bevorzugt. Auf schweren Böden ist der Cotinus coggygria "Royal Purple"- Perückenstrauch meist frostempfindlich. 

Größe: ab 100- 125 cm

 


Größe


Artikel 4 von 48 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »