Enkianthus perulatus - Prachtglocke

Enkianthus perulatus  - Prachtglocke
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild
Enkianthus perulatus  - Prachtglocke
Enkianthus perulatus  - Prachtglocke

Produktbeschreibung

Der Enkianthus perulatus entstammt den Enkianthus, eine von 10 weiteren Unterarten, die ihren Ursprung im Himalaya-Gebirge haben. Die bei uns als Prachtglocke bezeichnete Pflanze ist seit Jahrhunderten eine beliebte japanische Kulturpflanze.

Der langsame Wuchs macht diese Pflanze besonders wertvoll.

Der Enkianthus perulatus hat im Frühjahr frischgrüne Blätter, die an den Rändern Zacken haben. Auffällig sind die weißen Blüten, die bis einschließlich zum Blütenkelch rein weiß sind. Der Enkianthus hält Trockenheit und starke Sonnenstrahlung relativ gut aus, bevorzugt jedoch Halbschatten.

Bei einer Wuchshöhe von bis zu 2 m wird diese Pflanze auch in Bonsaikultur gezüchtet. Bei unserem gemäßigtem Klima ist diese Pflanze eine hervorragende Wahl für den Außenbereich. Beliebt ist diese vor allem wegen ihrer herrlich weißen Blütenpracht.

Standort: sonnig bis halbschattig
Bonsaiform

Größe: 280 cm
Container: 100 cm



Artikel 5 von 48 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »