Das große Buch der Clematis

Das große Buch der Clematis
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Produktbeschreibung

Das große Buch der Clematis
Von Charles Chesshire
Fotos von Andrew Lawson
160 Seiten mit 233 Farbfotos.
Format 24,3 x 28,5 cm.
Hardcover mit Schutzumschlag.

Die Clematis, „Waldrebe“ wie der deutsche Name dieser Gattung etwas stiefmütterlich lautet, besitzt die wahrscheinlich reizvollste Palette an unterschiedlichsten, auffälligen Blütenformen und Farben unter den Gartenpflanzen. Aber nicht nur die Blüten, auch die Pflanzen selbst nehmen alle möglichen Größen und Formen an und bevorzugen unterschiedliche Standorte. So bieten sie eine Fülle an Möglichkeiten für die Verwendung im Garten – zum Begrünen von Wänden, als Kletterpflanze in Bäumen, Sträuchern und Rosen oder zum Überwuchern von Obelisken und Bögen. Viele kleiner bleibende Sorten eignen sich sogar für die Container- oder auch für die Balkonbepflanzung, wo sie auf wenig Fläche ihre ganze Attraktivität auf Augenhöhe entfalten können.

Weil die verschiedenen Sorten zu unterschiedlichen Zeiten blühen, verzaubern Clematis den Garten fast das ganze Jahr: Die Palette reicht von der bereits im Winter kleine rahmfarbene Blütenglocken tragenden, zarten C. cirrhosa var. balearica, über die im Frühsommer blühende Clematis tangutica und die großblumigen Hybriden bis zu den spät blühenden Sorten der Clematis-jackmanii- und Clematis-viticella-Gruppe. Clematis mit silbrigen Fruchtständen verschönern den Garten sogar bis in den Winter hinein.

Um die richtige Auswahl für den eigenen Garten treffen zu können, zeigt DAS GROSSE BUCH DER CLEMATIS eine Porträtgallerie: Von den kleinblütigen, staudenartigen Clematis über solche mit glockenförmigen Blüten bis zu Hybriden mit Blüten von der Größe eines Suppentellers präsentieren sich über 100 Sorten in einer faszinierenden Farbpalette von Gelb über Scharlachrot, Purpur und Blau zu Rosa und Weiß. Neben Hinweisen zu idealen Pflanzpartnern und vielen Anregungen zur Gartengestaltung führen zahlreiche Schritt-für-Schritt-Fotos in die Kultur und Pflege von Clematis ein, wie man sie pflanzt, schneidet und erzieht, welche Standorte sich eignen und schließlich, wie man als Hobbygärtner Clematis züchten kann.

So bietet dieser Band, der in Zusammenarbeit mit der angesehenen Royal Horticultural Society entstand, nicht nur fantastische Bilder, sondern auch eine fundierte Anleitung, die Anfänger wie erfahrene Clematis-Liebhaber für sich einnimmt.


Autor:
CHARLES CHESSHIRE hat seine zwanzigjährige Erfahrung als Gartendesigner und Clematis-Experte in dieses Buch einfließen lassen und so ist dieser Band, der in Zusammenarbeit mit der angesehenen Royal Horticultural Society entstand, nicht nur eine Augenweide, sondern auch eine praktische Anleitung nach den neuesten Erkenntnissen. CHARLES CHESSHIRE ist außerdem Autor mehrerer Gartenbücher, er hält Vorträge zum Thema Garten und schreibt Artikel für Magazine und Zeitungen, darunter The Sunday Times.

Die 233 Fotografien des Gartenfotografen ANDREW LAWSON, einem der renommiertesten Gartenfotografen Großbritanniens, fangen die ganze Pracht der Clematis ein und zeigen, wie sie im Garten am besten zur Geltung kommen.


Inhalt

Der Weg der Clematis
Geschichte
Standorte und Wuchs
Leitfaden zur Einteilung

Clematis im Garten
Die richtige Wahl
Verwendung
Winter- und Frühjahrsblüher
Immergrüne Arten
Die Atragene-Gruppe
Die Montana-Gruppe
Großblumige Hybriden
Frühe großblumige Hybriden
Späte großblumige Hybriden
Späte Arten & kleinblumige Hybriden
Die Viticellas
Die Texensis-Gruppe
Spät blühende Arten
Die Orientalis-Gruppe
Staudige Clematis

Die richtige Pflege
Pflanzen
Schneiden
Erziehen
Düngen und Gießen
Schädlinge und Krankheiten
Vermehren
Hybridisierung
Schnittblumen
Informationen


Artikel 7 von 37 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »