Gartennostalgie

Gartennostalgie
Für eine größere Ansicht klicken Sie auf das Vorschaubild

Produktbeschreibung

Gartennostalgie
Gefäße und Gitter
Gartenmöbel
Accessoires
Figuren und Objekte
Von Inès Heugel
Fotos von Christian Sarramon
184 Seiten mit 238 Farbfotos und 66 s/w-Illustrationen.
Format 21,6 x 27,7 cm.
Efalin mit Schutzumschlag.




Langtext
Ein Gitter, durch das eine Klematis ihre Ranken windet, eine Art-déco-Chaiselongue, die schönste Ruhestätte, die man sich für den Nachmittagsschlaf im Freien wünschen kann, oder ein romantischer, von Efeuzweigen umschlungener Pavillon ...

Dieses Buch wirft einen Blick auf den unwiderstehlichen Charme der Objekte aus der guten alten Zeit, die wir vielleicht noch aus den Gärten unserer Großmütter kennen. Heute werden sie wieder hervorgeholt, die alten Schätze, an denen die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat, denn alte Handwerkskunst und all das, was gebraucht, heiß geliebt und (deshalb) abgenutzt ist, erfreut sich in unseren Tagen hoher Wertschätzung. Inès Heugel verfolgt die Spuren dieser Gartenwerkzeuge, Möbel und Ziergegenstände zurück, nach denen wir mittlerweile sehnsüchtig in Antiquitätenläden und auf Märkten Ausschau halten und die jetzt in unseren Gärten zu neuem Leben erwachen.

Stimmungsvolle Farbfotos führen Sie hinein in die nostalgische Welt des Edel-bis-Trödel. Ob Gefäße oder Kletterhilfen für Pflanzen, große oder kleine Einrichtungsgegenstände und Möbel, praktische Utensilien oder Kitsch – die Autorin stellt all die wunderbaren Dinge vor, die unsere Gärten auf ganz individuelle Weise schmücken können. Sie beschreibt die verschiedenen Materialien und Techniken, mit denen sie hergestellt wurden – etwa Medici-Vasen aus Metall, Gartenbänke und Tische mit gusseisernen Füßen, Brunnen aus Stein oder geflochtene Stühle –, und zeigt die Originalmodelle aus der Zeit, wie sie damals in Katalogen – detailliert illustriert – angeboten wurden. So gibt sie nicht nur wertvolle Ratschläge zur Auswahl, sie erklärt auch, worauf man beim Kauf achten muss, wie sich die kostbaren Fundstücke unaufwendig restaurieren lassen und wie man sie im Garten am besten zur Geltung bringt.

Für alle, die Ideen für die Gestaltung ihres eigenen kleinen oder großen grünen Reiches suchen, egal ob Landbewohner oder Stadtmenschen, für alle, die eine Leidenschaft für alte Gegenstände mit einer gewissen Patina haben, und für all jene, die mit geschärftem Blick auf Schatzsuche gehen wollen.

Autor

INES HEUGEL ist die Autorin zahlreicher Bücher zu den Themen Antiquitäten, Einrichtung und Dekoration. Außerdem arbeitet sie für die renommiertesten Zeitschriften wie Elle Décoration und Marie-Claire Maison.

CHRISTIAN SARRAMON hat sich als Gartenfotograf einen Namen gemacht. Er hat über Jahre hinweg nostalgisch geschmückte Gärten fotografiert und seine schönsten Aufnahmen für dieses Buch ausgewählt.
Von Inès Heugel Fotos von Christian Sarramon 184 Seiten mit 238 Farbfotos und 66 s/w-Illustrationen. Format 21,6 x 27,7 cm. Efalin mit Schutzumschlag. Ein Gitter, durch das eine Klematis ihre Ranken windet, eine Art-déco-Chaiselongue, die schönste Ruhestätte, die man sich für den Nachmittagsschlaf im Freien wünschen kann, oder ein romantischer, von Efeuzweigen umschlungener Pavillon ... Dieses Buch wirft einen Blick auf den unwiderstehlichen Charme der Objekte aus der guten alten Zeit, die wir vielleicht noch aus den Gärten unserer Großmütter kennen. Heute werden sie wieder hervorgeholt, die alten Schätze, an denen die Zeit ihre Spuren hinterlassen hat, denn alte Handwerkskunst und all das, was gebraucht, heiß geliebt und (deshalb) abgenutzt ist, erfreut sich in unseren Tagen hoher Wertschätzung. Inès Heugel verfolgt die Spuren dieser Gartenwerkzeuge, Möbel und Ziergegenstände zurück, nach denen wir mittlerweile sehnsüchtig in Antiquitätenläden und auf Märkten Ausschau halten und die jetzt in unseren Gärten zu neuem Leben erwachen. Stimmungsvolle Farbfotos führen Sie hinein in die nostalgische Welt des Edel-bis-Trödel. Ob Gefäße oder Kletterhilfen für Pflanzen, große oder kleine Einrichtungsgegenstände und Möbel, praktische Utensilien oder Kitsch – die Autorin stellt all die wunderbaren Dinge vor, die unsere Gärten auf ganz individuelle Weise schmücken können. Sie beschreibt die verschiedenen Materialien und Techniken, mit denen sie hergestellt wurden – etwa Medici-Vasen aus Metall, Gartenbänke und Tische mit gusseisernen Füßen, Brunnen aus Stein oder geflochtene Stühle –, und zeigt die Originalmodelle aus der Zeit, wie sie damals in Katalogen – detailliert illustriert – angeboten wurden. So gibt sie nicht nur wertvolle Ratschläge zur Auswahl, sie erklärt auch, worauf man beim Kauf achten muss, wie sich die kostbaren Fundstücke unaufwendig restaurieren lassen und wie man sie im Garten am besten zur Geltung bringt. Für alle, die Ideen für die Gestaltung ihres eigenen kleinen oder großen grünen Reiches suchen, egal ob Landbewohner oder Stadtmenschen, für alle, die eine Leidenschaft für alte Gegenstände mit einer gewissen Patina haben, und für all jene, die mit geschärftem Blick auf Schatzsuche gehen wollen. INES HEUGEL ist die Autorin zahlreicher Bücher zu den Themen Antiquitäten, Einrichtung und Dekoration. Außerdem arbeitet sie für die renommiertesten Zeitschriften wie und CHRISTIAN SARRAMON hat sich als Gartenfotograf einen Namen gemacht. Er hat über Jahre hinweg nostalgisch geschmückte Gärten fotografiert und seine schönsten Aufnahmen für dieses Buch ausgewählt.


Inhalt

Gefäße und Gitter
Tönerne Töpfe und Krüge – Medici-Vasen – Gefäße und Urnen aus Stein – Übertöpfe und Jardinières aus Metall – Objekte aus Draht – Holzbottiche – Zinkbehälter – Blumentreppen und -ständer – Pergolen und Laubengänge – Zäune und Geländer
Gartenmöbel
Stein – Holz – Zement und Beton – Gusseisen – Parkbänke – Schmiedeeisen – Rattan und Bambus – Korbweide – Der Lloyd Loom – Edelkastanie und andere Asthölzer – Liegestühle und Deck-Chairs – Klappstühle – Hängematten und Sonnenschirme
Accessoires
Lampen und Laternen – Spiele im Freien – Volieren und Vogelkäfige – Nisthöhlen, Futter- und Badeplätze für Vögel – Vogelscheuchen – Körbe, Kästen und Kiepen – Gartengeräte – Glocken, Gewächshäuser und Gießkannen – Schub- und Sackkarren
Figuren und Objekte
Pavillons und Gartenhäuser – Statuen – Obelisken und Kugeln – Architektonische Elemente – Wetterfahnen und Dachreiter – Tierskulpturen – Gartenzwerge – Brunnen
Tönerne Töpfe und Krüge – Medici-Vasen – Gefäße und Urnen aus Stein – Übertöpfe und Jardinières aus Metall – Objekte aus Draht – Holzbottiche – Zinkbehälter – Blumentreppen und -ständer – Pergolen und Laubengänge – Zäune und Geländer Stein – Holz – Zement und Beton – Gusseisen – Parkbänke – Schmiedeeisen – Rattan und Bambus – Korbweide – Der Lloyd Loom – Edelkastanie und andere Asthölzer – Liegestühle und Deck-Chairs – Klappstühle – Hängematten und Sonnenschirme Lampen und Laternen – Spiele im Freien – Volieren und Vogelkäfige – Nisthöhlen, Futter- und Badeplätze für Vögel – Vogelscheuchen – Körbe, Kästen und Kiepen – Gartengeräte – Glocken, Gewächshäuser und Gießkannen – Schub- und Sackkarren Pavillons und Gartenhäuser – Statuen – Obelisken und Kugeln – Architektonische Elemente – Wetterfahnen und Dachreiter – Tierskulpturen – Gartenzwerge – Brunnen


Artikel 16 von 37 in dieser Kategorie« Erster | « vorheriger | Übersicht  | nächster » | Letzter »